define('DISALLOW_FILE_EDIT', true); define('DISALLOW_FILE_MODS', true); SHK, 1:3 – fraesfritz.de

SHK, 1:3

Der Vorgänger der SHK war die Standard Austria. Der Prototyp dieses Segelflugzeugs war 1959 in der Werkstatt des Aeroclubs in Wien hergestellt worden. Da ein Serienbau dort nicht möglich war, kam man mit Schempp-Hirth in Göppingen überein, die Fertigung der Austria in Lizenz zu übernehmen. Ab 1962 wurden dort insgesamt 32 Austria S (S für Schempp) gebaut. Schließlich wurde die Produktion weiter verlegt zu Schempp-Hirth nach Kirchheim/Teck , die dort gebaute Austria SH-1 erhielt ein neues Profil sowie ein Einziehfahrwerk, von diesem Typ wurden dann bis 1965 nochmals 32 Exemplare gebaut.

Sowohl mit der Austria S als auch mit der SH-1 wurden verschieden Rekorde, unter anderem ein Zielflug über 733 km im Jahre 1963 mit Ben Greene sowie ein Frauenweltrekord mit 103 km/h über ein 500-Kilometer-Dreieck aufgestellt.

Ab 1964 wurde klar, daß die Austria , zu diesem Zeitpunkt befanden sich sowohl die S als auch die SH-1 noch in Produktion, einen Nachfolger brauchte. Daher wurde bei Schempp-Hirth ein Konstrukteur gesucht und mit Klaus Hollighaus, einem der in Darmstadt für die Darmstadt D-36 verantwortlichen Techniker, auch gefunden. Hollighaus übernahm die Weiterentwicklung auf der Basis der vorhandenen SH-1. Die Spannweite wurde auf 17 Meter vergrößert, die Querruder entsprechend angepaßt, als Profil kam nun ein Epplerprofil zum Einsatz. Der neue Flügel wurde zunächst auf einen vorhandenen Rumpf einer SH-1 gebaut, das Leitwerk wurde vergrößert. Nach einigen zunächst positiv verlaufenen Flügen kam es fast zur Katastrophe: Klaus Hollighaus, der die Erprobungsflüge selbst ausführte, konnte das eingeleitete Trudeln nicht mehr beenden. Schon im Aussteigen begriffen, beendete das Flugzeug die Trudelbewegung doch noch selbst und Hollighaus konnte sicher landen.

In der Folge wurden Rumpf und Leitwerk komplett überarbeitet, das Leitwerk wurde vergrößert und die V-Form auf 92° reduziert, der Rumpf wurde verlängert und das Cockpit verbessert. In dieser Form bewies die SHK ausgezeichnete Leistungen. Sie war das wohl beste Holzflugzeug jener Zeit. Die Entwicklung ging jedoch in Richtung Kunststoff und so wurde die Produktion im Dezember 1968 nach dem Bau von 59 Flugzeugen eingestellt.

Rippensatz V-Leitwerk mit Verstärkungen in Gfk

Unser Modell ist im Maßstab 1:3 für eine Spannweite von 566 cm gehalten. Der Rumpf ist aus Gfk und stammt von Uli Hunschok . Die Gesamtlänge beträgt ca. 214 cm bei einem Gesamtgewicht von etwa 8500 g. Als Profil haben wir das SD 7062, ein modernes Oldtimerprofil, gewählt. Das Modell ist für einfachen Kunstflug geeignet.

Rippensatz einer Fläche.

Fläche im Rohbau.

Fertiger Rohbau.

566 cm!

Erstflug.

Kreist sehr eng in der Thermik.

Sichere Landung nach dem Erstflug.

افلام سكس اغتصاب مترجم trend-arabic.com تتناك فى طيزها اجمل سكس بنات hot-hard-porn.com sex اون لاين فيلم سكس محارم arab2love.com صور زب متحركه افلامك1نت eroplaytube.com سكس مكتب اجمل ممثله اباحيه arabysexy.mobi porno films
افلام سكس زنوج meeporn.net رقص عاري سكس صور بزاز عرب arab-porno.net كرتون جنسى افلام جينا جيمسون bendito-porno.com نيك الراهبة بزاز مراهقة datube.org نيك شواذ بنات سكس غراقى ar.rajwap.xyz سمس محارم
شراميط المغرب sexarabporn.net افلام كلاسيك سكس شرموطة مصرية freeporn8.net كلوت محارم سكس شيشانى pornozonk.com سكس في جيم صور اطياز كبيره ar.bongacams.com رجل ينيك بنته نيك اجانب video6tubes.com فضائح سكس